HOME
www.luekk.de · Projekte - XS 400



Die XS meiner Frau | Mittlerweile auch schon seit 6 Jahren in unserem Besitz, fristete die XS bisher ein Schattendasein in der heimischen Garage...
Das soll sich nun ändern. Die Basis ist technisch gut, aber die Vergaser machen Probleme. Zuerst wurde der Leerlauf unruhig, dann kam Auspuffknallen dazu, zuletzt wollte sie gar nicht mehr.
Schaffen wir das? Wir schaffen das!!


XS 400, Modell 2A2, Baujahr 1980 mit 27 PS - bisher Serienzustand


Organspender | Man will ja nicht als Schlachter verschrien sein, aber in manchen Fällen kommt jede Hilfe zu spät. So auch bei unserer Zweit-XS, die wir von einem netten Spaziergänger geschenkt bekamen.


Als wir bei offener Garage an der XS meiner Frau schraubten, kam er des Weges, schaute in die Garage und meinte, dass er "so eine" auch noch im Keller hätte. Wir kamen ins Gespräch und ich traute mich schlie▀lich nach dem Preis zu fragen. "Die können Sie so haben, Papiere sind dabei, für lau. Nur sie müssen sie selbst abholen."
Gesagt - getan, einen Tag später stand sie in unserer Garage. Optik mies, Technik unberührt, aber einige Fehlteile.
Mangels Platz haben wir sie zerlegt, viele Teile wiederverwendet oder eingelagert und den Rest in der Bucht versenkt. Glück muss man haben!


Ziele | Wo es mal hingehen soll? Na, wenn die XS mal annähernd diese Optik bekommt (von der Technik will ich ja gar nicht träumen...), bin ich eine Zeit lang ein zufriedener Mensch.

  © 2005-07 · luekk · E-Mailemail senden